Zurück zur Übersicht
Ausbildung Kaufleute im Gesundheitswesen (m/w/d)

Ausbildungsstart zum 01.09.2024

 

Das Berufsbild der Kaufleute im Gesundheitswesen

Kaufleute im Gesundheitswesen managen den kaufmännischen Bereich im Sanitätshaus. Sie sind die Schnittstelle zwischen serviceorientierter Kundenberatung und Verwaltung. Sie planen und organisieren Verwaltungsvorgänge, Geschäftsprozesse und Dienstleistungen und sind am betrieblichen Qualitätsmanagement beteiligt. Des Weiteren gehören Marktbeobachtung, Entwicklung und Umsetzung von Dienstleistungsangeboten und Marketingkonzepten zu ihrem Aufgabengebiet.

 

Gefragt sind Organisationstalent und Kommunikationsfähigkeit

Kaufleute im Gesundheitswesen informieren und betreuen Kunden, pflegen Stammdaten, beantragen Hilfsmittelversorgungen bei Kostenträgern, organisieren die Beschaffung und Lieferung und erstellen die Abrechnung von Leistungen für Kunden und Kostenträger. Darüber hinaus spielen Kaufleute im Gesundheitswesen eine wichtige Rolle im Qualitätsmanagement, sie sind eingebunden in die Entwicklung der Organisation und der Abläufe.
In ihrer Ausbildung lernen angehende Kaufleute im Gesundheitswesen nicht nur das grundlegende kaufmännische Know-how in der Auftragsbearbeitung, im Finanz- und Rechnungswesen: Sie machen sich auch mit den rechtlichen Grundlagen des Gesundheitssektors und mit seiner Struktur vertraut.

 

Anforderungen

Gute Deutsch-Kenntnisse sind für Kaufleute im Gesundheitswesen sehr wichtig. Darüber hinaus zählen Kommunikationsfähigkeit, Kundenorientierung und Servicedenken. Kaufmännische Aufgaben erfordern zudem mathematisches Verständnis und eine strukturierte Arbeitsweise.

 

Das bringst du mit:

  • Interesse an kaufmännischen Zusammenhänge
  • Freude an direktem Kundenkontakt
  • Sorgfältiges Arbeiten
  • Organisationstalent
  • Soziale Kompetenz

 

Das bieten wir:

  • vielfältige und interessante Aufgaben mit direktem Kundenkontakt
  • ein sinnvolles Aufgabengebiet, unsere Versorgungen schaffen Lebensqualität
  • ein attraktives Arbeitsumfeld mit modern ausgestatteten Arbeitsplätzen
  • barrierefreie Arbeitsplätze
  • eine Atmosphäre, in der man gerne arbeitet
  • fundierte Einarbeitung
  • Learning Management System (LMS) für Schulungen und Einarbeitung
  • Dienstfahrrad
  • gute Verkehrsanbindung
  • Parkplatz
  • Mitarbeiterrabatt
  • betriebliche Altersvorsorge
  • flexible Arbeitszeiten
  • eine angemessene Vergütung
  • Prämienvergütung teamübergreifend
  • Einbindung in die Entwicklung der Organisation und der Arbeitsweise
  • systematische und bedarfsorientierte Weiterbildung
  • Karrieremöglichkeiten
  • flache Hierarchien
  • Verlässlichkeit und Sicherheit auf Basis einer nachhaltigen Unternehmenspolitik
  • Wir sind systemrelevant. Uns braucht man immer, auch während Wirtschaftskrisen und Pandemien

 

Anzeige zum Download

Klingt interessant?

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen und des frühestmöglichen Eintrittsdatums.

 

 

Beruflich für
Bewegung sorgen.

Kontakt

Weil wir

gerne helfen

Nehmen Sie über unser Kontaktformular ganz schnell und einfach Kontakt zu uns auf. Wir unterstützen Sie kompetent und zuverlässig.